Über Uns

Als Praxis für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und Umweltmedizin sind wir seit über 20 Jahren
 in der südlichen Dortmunder Innenstadt, Hohe Straße 59 / Ecke Kreuzstraße für Sie da.

Leitbild

Wir zeichnen uns durch unsere langjährige Berufserfahrung und fachliche Kompetenz aus. Durch regelmäßige Fort- und Weiterbildungen halten wir uns auf dem aktuellen Stand des medizinischen Wissens.
Wir legen Wert Ihr Anliegen sorgsam und zielorientiert zu erfassen, verständlich aufzuklären und gemeinsam individuell zu lösen.

Als aufgeschlossenes Team befinden wir uns in ständiger Entwicklung.

Team

Wir, das sind Barbara Spill-Doleschal, als behandelnde Ärztin, in Zusammenarbeit mit tatkräftigen Medizinischen Fachangestellten und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Barbara Spill-Doleschal

Ich schätze die vielfältigen Begegnungen mit Menschen. Vom Neugeborenen, Säugling, Kleinkind, Jugendlichen bis hin zum Erwachsenen jeden Alters, mit einfachen und schweren Krankheitsverläufen, bleibt es für mich eine spannende Aufgabe mit Ihnen zusammen eine gute Entscheidung für Ihre Gesundheit zu treffen.
Ich freue mich auf Sie!

Vita Barbara Spill-Doleschal

Der Sonntagsdienst im St. Johannes-Hospital, Dortmund, mit 13 Jahren, stellt den Beginn meines Traums "Menschen zu helfen" dar.

Die Erfahrungen als staatlich anerkannte medizinisch technische Assistentin, in der Krankenpflege und als approbierte Ärztin sind die Basis meines medizinischen Wissens, ergänzt durch die erlangte Fachkompetenz im Rahmen der Facharztausbildung an den Städtischen Kliniken Dortmund (heute Klinikum Dortmund) zur Ärztin für HNO-Heilkunde und durch die Weiterbildung als Ärztin für Umweltmedizin.

  • Medizinisch-Technische-Laboratoriumsassistentin, Städtisches Krankenhaus Bielefeld 1981
  • Studium der Humanmedizin, Ruhr Universität Bochum, Universitätsklinikum Essen 1981-1987, Westfälische Wilhelms-Universität Münster 1987-1988,
  • Approbation als Ärztin 1988
  • Assistenzärztin, Städtische Kliniken Dortmund 1988-1992
  • Approbation als Ärztin für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde 1992
  • Niederlassung als Ärztin für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde 1992
  • Fachärztin für Umweltmedizin 1998

Ein breitgefächertes Wissen über die Grenzen des HNO-Faches hinaus habe ich mir durch zahlreiche Fortbildungen und Kurse angeeignet. Besonders wertvoll waren hierbei die monatlich stattfindenden Veranstaltungen des Deutscher Ärztinnen Bund e.V. und die sich anschließenden interessanten Diskussionen mit Kolleginnen aller Fachgruppen.

Berufliche Mitgliedschaften und Ehrenämter

 

  • Deutscher Berufsverband der Hals-Nasen-Ohrenärzte e.V., (Gruppe Dortmund: stellv. Vorsitzende von 2008 bis 2016, Vorsitzende von 2016-bis heute)
  • Deutsche Gesellschaft für HNO-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie
  • Qualitätszirkel HNO-Dortmund (Moderatorin seit 1994 bis heute)
  • Deutscher Ärztinnenbund e.V. (Mitglied Bundesvorstand von 2009 bis 2011/Dortmunder Gruppe:  Beisitzerin von 1994 bis 2002, stellv. Vorsitzende von 2002 bis 2010, Vorsitzende von 2010 bis 2014)
  • MWIA, The Medical Women`s International Association
  • Ärztekammer Westfalen-Lippe (Delegierte der Kammerversammlung von 2009 bis 2014 und 2019 bis heute)
  • Ärzteversorgung Westfalen-Lippe (Mitglied Aufsichtsauschuss berufständiges Versorgungswerk von 2010 bis 2014)
  • CMD Westfalen e.V, (Gründungsmitglied)